The Division – Des Agenten neue Kleidung (So schaltet ihr eure DLCs frei!)

Wenn man als SHD – Agent schon die Welt oder sei es auch „nur“ eine Weltmetropole wie New York retten muss, dann möchte man das natürlich mit Stil. Nun sind in einem Setting wie dem von The Division weder Fliegen noch Smokings verfügbar, aber dennoch hat der herumstreifende SHD-Agent jede Menge Möglichkeiten, sein Äußeres den eigenen Vorstellungen entsprechend anzupassen, nämlich durch zahlreiche Kleidungsstücke die teilweise über Passanten, teilweise durch Nebenaufgaben oder in leerstehenden Wohnungen zu finden sind. Eine weitere Möglichkeit bieten natürlich auch die Pre-Order DLCs, mit denen man gleich zum Spielstart als Feuerwehrmann, Polizist oder Sanitäter New York retten kann. Spieler der Closed Beta haben zudem noch einen Code erhalten, über den sie den sogenannten Gefahrgutanzug freischalten können. Aber welchen Code löst man denn jetzt wo ein und wie bekommt man eigentlich die heißersehnte Ausrüstung letztendlich? Darum geht es in diesem Blogpost.

Im Grunde genommen, unterscheiden wir zwischen drei Kategorien: Pre-Order bzw. Vorbestellerinhalte, DLCs und die Ubisoft Club – Belohnungen.

Vorbestellerinhalte

Ein typischer Pre-Order DLC bzw. Vorbestellerinhalt wäre beispielsweise das Gefahrgut-Ausrüstungspaket (auch bekannt als HazMat Set), dass ihr hier seht:

TCTD_MOCKUP_DIGITAL_1920x1080_GER

Dieses Set erhalten – der Name verrät es bereits – alle Vorbesteller des Spiels die auch an der Closed Beta teilgenommen haben kostenlos. Um es bekommen zu können, müssen diese nichts weiter tun, als darauf zu warten, dass sie eine eMail mit dem entsprechenden 12-stelligen Code von Ubisoft erhalten. Anschließend muss lediglich die Webseite von Tom Clancy’s The Division unter thedivisiongame.com/beta besucht und der Code dort eingelöst werden. Sobald dies geschehen ist, wird der eigentliche Download Code für die entsprechende Plattform angezeigt bzw. auch nochmal per Mail zugestellt.

DLCs

Bei den DLCs (Herunterladbare Inhalte / Zusatzinhalte), wie etwa dem Polizei-Ausrüstungspaket, dem Sanitäter-Paket, dem Feuerwehr-Ausrüstungspaket und dem Nationalgarde-Ausrüstungspaket funktioniert das ganze ähnlich, jedoch erhaltet ihr hier einen 16-stelligen Code, den ihr über diese Webseite einlösen könnt: thedivisiongame.com/redeem
TCTD_NEW_MOCK-UP_DIGITAUX_FIREFIGHTER GEAR SET_DE

TCTD_NEW_MOCK-UP_DIGITAUX_PARAMEDIC GEAR SET_DE

TCTD_NEW_MOCK-UP_DIGITAUX_POLICEMAN GEAR SET_DE
Auch hier wählt ihr anschließend eure Plattform aus und erhaltet anschließend den eigentlichen Code angezeigt, den ihr auf eurer Plattform eingeben und den DLC herunterladen könnt.

Ubisoft Club – Belohnungen

Ubisoft arbeitet unermüdlich daran, euer Spielerlebnis noch intensiver zu machen und euch noch mehr zu bieten. Eine weitere Möglichkeit um das zu bewerkstelligen, ist der Ubisoft Club, den jeder mit einem Uplay Konto kostenlos nutzen kann. Durch bestimmte Aktionen im Spiel erhaltet ihr nicht nur Erfolge, sondern auch sogenannte Units. Mittels dieser Units könnt ihr zusätzliche Inhalte wie u.a. Soundtracks Samples, Hintergrundbilder und eben auch Ingame-Inhalte freischalten. Auch hier warten im Fall von The Division coole Items oder Anzüge auf euch. Diese freizuschalten ist super einfach, denn hierfür benötigt ihr keine Codes. Ihr loggt euch einfach mit eurem Uplay Account im Ubisoft Club ein, klickt in euren Spielen auf The Division und könnt anschließend die Belohnungen sehen. Beispiele für solche Belohnungen sind beispielsweise der Ubisoft-Club Notfallrucksack, das Rainbow Six®: Siege-Taktikoutfit, die Division-Kult-Jacke und natürlich auch der Makler-Anzug.

Unbenannt

Hier wählt ihr einfach das aus, wofür ihr eure verdienten Units ausgeben wollt und schaltet es entsprechend frei.

Allgemein gilt

Ganz gleich ob Vorbesteller-Inhalte, DLC oder Ubisoft-Club Belohnungen, sobald ihr einen Code auf eurer Plattform (PS4 / Xbox One / PC) eingelöst habt, können die Inhalte dort heruntergeladen werden. Wurde der Download abgeschlossen, findet ihr die freigeschalteten Inhalte beim sogenannten Belohnungshändler bzw. Redeem-Claim-Vendor innerhalb der Operationsbasis in Manhattan. Nach Betreten der Operationsbasis geht einfach geradeaus, an der Treppe zum Technik-Flügel rechts vorbei und folgt dem Gang weiter geradeaus. An der hinteren Wand findet ihr den Belohnungshändler und könnt dort eure Inhalte abholen.

 

Und wie immer gilt, dass ihr euch wenn all das nicht hilft, natürlich auch immer gerne an das Ubisoft-eigene Support-Team wenden könnt, welches ihr unter http://support.ubi.com erreicht.

In diesem Sinne, viel Erfolg bei der Rettung von New York, Agenten und vielleicht sieht man sich ja mal im Spiel!

Tom Clancy's The Divison

Tom Clancy's The Division

Release Datum: Bereits erschienen!
Entwickler: Massive Entertainment
USK Altersfreigabe: USK 18
Wir leben in einer komplexen Welt. Je weiter der Fortschritt uns trägt, desto anfälliger wird das System. Wir haben ein Kartenhaus errichtet. Zieht man nur eine Karte heraus, fällt alles in sich zusammen. Black Friday – Eine verheerende Pandemie fegt über New York City hinweg. Die Grundversorgung der Stadt fällt nach und nach aus. Bereits nach wenigen Tagen ohne Nahrung und Wasser verfällt die Gesellschaft in Chaos. Die eigenständige Spezialeinheit The Division wird aktiviert. Die Agenten führen nach außen hin ein ganz gewöhnliches Leben, wurden aber dazu ausgebildet, unabhängig zu operieren und die Menschheit zu retten. Wenn die Gesellschaft kollabiert, beginnt die Mission der Spieler.
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf Terry Pratchetts Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie, Nachtsichtgerät sowie einer chronischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Er schreibt manchmal in Warpgeschwindigkeit für den deutschen Ubisoft Blog. Am Liebsten lauscht er Soundtracks oder Social-Media-lisiert für euch auf unseren Twitter, Instagram & Facebook Seiten vor sich hin. Folgen könnt ihr ihm auf Twitter unter @__Asahi_ und natürlich dem offiziellen Twitter Channel @UbisoftDE