UbiGamescom 2017 – Assassinen versammelt euch!

Jedes Jahr begrüßt Ubisoft eine recht stattliche Anzahl an Cosplayern an dessen Stand in Halle 6.1 und speziell dieses Jahr, in dem Assassin’s Creed nicht nur sein 10-jähriges Jubiläum sondern auch mit AC Origins den nächsten Teil der Reihe feiert, fährt das Team besonders pompöse Darstellungen auf. Darunter auch die bisherigen Kostüme des niederländischen Profi-Cosplayers und Allround-Talents Rick Boer. Neben Altair, Ezio Auditore, Connor sowie Edward Kenway, Arno Dorian und Jacob Frye hat der sympathische Niederländer auch das diesjährige Kostüm von Bayek umgesetzt.

Natürlich hat Ubisoft auch den Künstler selbst wieder eingeladen, um als der neue Assassine tätig zu werden.

Doch nicht nur Boer hat Ubisoft diesmal wieder am Start, sondern es wird auch diverse Gelegenheiten geben, den Entwicklern im Rahmen der Meet Ups auf den Zahn zu fühlen. Gleich 2 Meet Ups hat das Assassin’s Creed Team, um den deutschen Community Developer „Dom“ bereits angekündigt, während dem Fans aus aller Welt einen der Entwickler des neuen Spiels mit Fragen bombardieren können werden.

Dieses Jahr, wird sich der Historiker Maxime Durand die Ehre geben, um die zahlreichen Fans auf die nächste Generation der Open-World-Spielereihe einzuschwören. Auch Game Director Ashraf Ismail , Creative Director Jean Guesdon oder Community Developer Andrien Gbingie haben sich bereits in der Menge der Besucher blicken lassen. Solltet ihr also mal die Entwickler von Assassin’s Creed Origins persönlich kennenlernen wollen UND das Spiel vor dem Release am 27. Oktober erleben wollen, lohnt sich ein Besuch an unserem Stand in Halle 6.1 umso mehr.

Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_