Tom Clancy’s The Division – Kostenloses Wochenende für noch unentschlossene Agenten

Seit gestern ist es LIVE, das Kostenlose Wochenende des Online Open World RPG-Shooters Tom Clancy’s The Division. Das heißt auch, dass angehende SHD-Agenten vom 14. September bis zum 17. September das vollständige Spiel auf ihrem PC erkunden können. Besser noch: Sollten selbige Spieler anschließend die Entscheidung treffen, sich die PC-Version kaufen zu wollen, so werden deren Fortschritte in die Vollversion übernommen. Weitere Informationen rund um das kostenlose Wochenende von Tom Clancy’s The Division, findet ihr unter www.thedivisiongame.com/freeweekend

Tom Clancy’s The Division ist bereits für PS4, PC und Xbox One im Handel erhältlich.

Tom Clancy's The Divison

Tom Clancy's The Division

Release Datum: Bereits erschienen!
Entwickler: Massive Entertainment
USK Altersfreigabe: USK 18
Wir leben in einer komplexen Welt. Je weiter der Fortschritt uns trägt, desto anfälliger wird das System. Wir haben ein Kartenhaus errichtet. Zieht man nur eine Karte heraus, fällt alles in sich zusammen. Black Friday – Eine verheerende Pandemie fegt über New York City hinweg. Die Grundversorgung der Stadt fällt nach und nach aus. Bereits nach wenigen Tagen ohne Nahrung und Wasser verfällt die Gesellschaft in Chaos. Die eigenständige Spezialeinheit The Division wird aktiviert. Die Agenten führen nach außen hin ein ganz gewöhnliches Leben, wurden aber dazu ausgebildet, unabhängig zu operieren und die Menschheit zu retten. Wenn die Gesellschaft kollabiert, beginnt die Mission der Spieler.
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_