Rainbow 6 Siege – Die Geburtsstunde von White Noise

Chris Watters: Habt ihr euch jemals gefragt, was es alles braucht, um neue Operator für Rainbow Six Siege entwickeln zu können? Wie das Team Entscheidungen fällt, welche Fähigkeiten es einführen will und wie die neuen Ausrüstungsgegenstände entstehen? Im folgenden Video erfahrt ihr alles über die Entstehungsgeschichte von „Operation: White Noise“. Erfahrt, woher Dokkaebi ihren Namen hat und warum dieser perfekt zu ihrer Fähigkeit passt, gegnerische Geräte zu hacken. Erfahrt zudem wie Vigils Maske der Startpunkt für das Autorenteam war und warum es so wichtig war, dass Ela und Zofia Geschwister sind. Zu guterletzt, wird auch das Geheimnis gelüftet, wieso Zofia dem Team beitrat, bevor sie ihren Granatwerfer erhalten hat.

Aber natürlich dreht sich längst nicht alles nur um die drei Operator, sondern auch die neue Karte. „Turm“ nutzt bereits vertraute Elemente einer Rainbow Six Siege Karte auf fantastische Art und Weise. Für Rainbow Six Siege bricht mittlerweile das dritte Jahr an und der Konzeptionsprozess der neuen Operator sowie auch Karten entwickelt sich kontinuierlich weiter. In unserem Video erhaltet ihr auch einen kleinen Einblick in welche Richtung sich alles entwickelt.

Rainbow 6 Siege ist bereits erhältlich für PC, PS4 und Xbox One.

Rainbow Six Siege

Rainbow Six Siege

Release Datum — Bereits erhältlich!
Entwickler — Ubisoft Montreal
USK Altersfreigabe: USK 18
Tom Clancy's Rainbow Six Siege ist der neue Teil der gefeierten Ego-Shooter-Franchise vom renommierten Ubisoft-Montreal-Studio - entwickelt für die neue Konsolengeneration und PC. Inspiriert von authentischen Anti-Terroreinsätzen lädt Rainbow Six Siege Spieler ein, die Kunst der Zerstörung zu meistern. Intensive Häuserkämpfe, höchste Todesgefahr, Taktik, Teamplay und explosive Action stehen im Mittelpunkt des Erlebnisses. Das Multiplayer-Gameplay von Rainbow Six Siege setzt neue Maßstäbe für intensive Feuergefechte und Expertenstrategien und steht in bester Tradition vergangener Rainbow-Six-Games.
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_