Rainbow 6 Siege – Die graue Eminenz des Livestreams

Die großen Wettkämpfe des Rainbow Six Siege-Profiliga-Finales stehen vor der Tür! Und auch dieses Jahr könnt ihr beim langersehnten Kräftemessen dabei sein, wenn die 8 besten Teams aus der ganzen Welt aufeinandertreffen und ihr Geschick unter Beweis stellen! Ihr habt eure Lieblingsteams bereits 7 Wochen lang auf ihrem Weg begleitet, über ihre Taktiken diskutiert und sie angefeuert. Macht euch jetzt für das Finale bereit, das vom 20. bis zum 21. Mai 2017 in der ESL-Arena in Kattowitz (Polen) stattfindet und verfolgt die Matches LIVE auf Twitch und YouTube.

penta_interview_generic_keyboard-small

Feiern macht aber gemeinsam mit Gleichgesinnten noch viel mehr Spaß – und dafür stehen euch die Chats zur Verfügung, in denen ihr eure Teams anfeuern könnt. Hinter jedem guten Chat steckt ja bekanntlich ein guter Moderator: ein Held, der mit vollem Einsatz dabei ist und nicht nur den ewigen Trolls den Kampf ansagt, sondern bestrebt ist, eine Ordnung im Chaos herzustellen und aufkommende Fragen zu beantworten. Julian, der von uns liebevoll „graue Eminenz“ genannt wird, ist ein solcher Moderator und wir freuen uns sehr, dass er uns einige Fragen zu seiner Arbeit beantwortet hat.

Hallo Julian, würdest du dich unserer Community bitte kurz vorstellen und erzählen, was du so machst?
Hallo, ich heiße Julian, bin 27 Jahre alt und komme aus dem schönen Münsterland. Während ich bei unseren Zuschauern als ‘Lulatschman’ bekannt bin, kennen mich Teilnehmer unserer Community Cups oder auch der Six Lounge Series als ‘ZeR0089’. Wenn ich nicht gerade im Chat unterwegs bin oder mich um einen unserer nächsten Cups kümmere, bin ich bei einem mittelständischen Unternehmen als Systemadministrator tätig.

„Mein Antrieb sind unsere Zuschauer, die Community, welche bei jeder Übertragung mit Leib und Seele dabei ist und sowohl die Kommentatoren als auch die konkurrierenden Teams anfeuern und motivieren.“

Du arbeitest bei den Rainbow Six Lounge Series und den Finals „im Schatten“ und bist der unanfechtbare Herr des Chats. Wie bist du überhaupt dazu gekommen, Chats zu moderieren?
Puh, dafür muss ich ein wenig ausholen. Im Endeffekt begann alles im Jahr 2015: Nachdem ich die Closed Alpha von Rainbow Six Siege gespielt hatte, lag plötzlich eine E-Mail vom damaligen Produkt Manager, Aurélien Palle Gamage, in meinem Postfach. Ich war einer der 10 besten europäischen Alpha-Spieler und wurde zu einem Showmatch bei der Gamescom eingeladen. Dort hatte ich das Vergnügen, eine Menge Leute kennen zu lernen, die auch heute in der Rainbow-Community sehr bekannt sind. Um ein paar Namen zu nennen: TheLucarian (Subreddit Mod), S4i (ehemaliger Profi Spieler & Streamer) und DriD (Profi-Spieler bei gBots). Wenn es allerdings um die Chatmoderation geht, gibt es eine Person, die mir das Ganze hier ermöglicht hat: Niklas ‘KS’ Massierer. Niklas habe ich ebenfalls auf der Gamescom kennengelernt und durfte später in seinem Chat die ersten Moderations-Erfahrungen sammeln. Nachdem Niklas mit Marius angefangen hatten, die Xbox- und PC-„Pro League“ zu kommentieren, wurde händeringend nach Moderatoren für den Chat gesucht. Da Niklas seinen eigenen Moderatoren vertraute, fragte er, wer von uns bereit wäre, diese Aufgabe zu übernehmen. Das war im Oktober 2016 und seitdem bin ich ein Teil dieses fantastischen Teams.

Welche Herausforderungen bringt so ein Job mit sich und was treibt dich an, weiterhin deine Adleraugen auf die Chat-Aktivitäten zu werfen?
Viele unserer Aufgaben spielen sich zur selben Zeit ab. Zum einen wäre dort der technische Aspekt: Was passiert im Stream? Stimmen die Overlays? Gibt es Soundprobleme? etc. Sollte dies der Fall sein, müssen wir Marius darüber informieren und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen. Gleichzeitig haben wir stets ein Auge auf den Chat, um unseren Zuschauern Fragen zu beantworten und aufzupassen, was gerade passiert. Zu guter Letzt bin ich außerdem für unsere Gewinnspiele zuständig. Das fängt beim Ankündigen des Gewinnspiels im Chat an und hört beim Verteilen des Gewinns auf. Mein Antrieb sind unsere Zuschauer, die Community, welche bei jeder Übertragung mit Leib und Seele dabei ist und sowohl die Kommentatoren als auch die konkurrierenden Teams anfeuern und motivieren. Außerdem haben wir Dank des Live-Chats die Möglichkeit, ein direktes Miteinander und einen guten Draht zur Community zu schaffen, da wir sofort eine Rückmeldung erhalten.

Vielen ist gar nicht bewusst, wie viel Arbeit hinter einer Chat-Moderation steckt. Kannst du einem Außenstehenden erklären, warum Chats während eSport-Übertragungen überhaupt erst reguliert werden müssen und dieser Aufwand schlussendlich so wichtig ist?
Da man im Internet quasi anonym ist und sich nicht gegenübersteht, lassen sich viele der Zuschauer zu Beleidigungen hinreißen. Diese gehen dann gegen die Spieler, die Teams, die Kommentatoren, die Streamer, uns Moderatoren, Ubisoft oder andere Zuschauer. Damit dies nicht zu einer Eskalation untereinander führt, unterbinden wir dies sofort. Was ich allerdings neben der Regulierung äußerst wichtig finde, ist der Fakt, dass unsere Zuschauer Ansprechpartner haben, die ihnen Fragen beantworten. Viele Zuschauer sind noch relativ neu in der Szene und kennen einige Begrifflichkeiten oder Vorgänge nicht. Hier müssen die Neulinge mit netten und kompetenten Antworten aufgefangen werden.

Möchtest du der Rainbow Six Siege-Community am Ende noch etwas sagen?
Ich möchte mich gerne bei unserer Community bedanken. Ohne sie könnten und dürften wir nicht das machen, was wir jetzt machen. Es ist unglaublich, welch einen Wachstum wir dank eurer Leidenschaft zum Spiel und eSports erfahren durften. Ich hoffe, dass euch unsere Übertragungen gefallen und wir in Zukunft auch noch mehr Menschen für Rainbow Six und unsere Liveshows gewinnen können.

Rainbow Six Siege

Rainbow Six Siege

Release Datum — Bereits erhältlich!
Entwickler — Ubisoft Montreal
USK Altersfreigabe: USK 18
Tom Clancy's Rainbow Six Siege ist der neue Teil der gefeierten Ego-Shooter-Franchise vom renommierten Ubisoft-Montreal-Studio - entwickelt für die neue Konsolengeneration und PC. Inspiriert von authentischen Anti-Terroreinsätzen lädt Rainbow Six Siege Spieler ein, die Kunst der Zerstörung zu meistern. Intensive Häuserkämpfe, höchste Todesgefahr, Taktik, Teamplay und explosive Action stehen im Mittelpunkt des Erlebnisses. Das Multiplayer-Gameplay von Rainbow Six Siege setzt neue Maßstäbe für intensive Feuergefechte und Expertenstrategien und steht in bester Tradition vergangener Rainbow-Six-Games.
Der Autor