Könnt ihr aus diesem VR Escape Room aus der Welt von Assassin’s Creed Origins entkommen?

Assassin’s Creed Spieler haben bereits so manche geschichtsträchtige Orte und Zeitalter entdecken können, doch nun wird es Zeit, dass sie sich selbst in den Animus begeben und Geschichte aus erster Hand erleben. In Escape The Lost Pyramid, dem ersten VR-Erlebnis welches für die Ubisoft Escape Games Plattform verfügbar ist, wird es ihre Aufgabe sein, die Geheimnisse der verlorenen Pyramide von Nebka zu enthüllen.

Zwei oder sogar vier Spieler wandeln in Escape The Lost Pyramid auf den Spuren der Expedition von Sir Beldon Frye, der auf mysteriöse Weise irgendwo auf der Sinai-Halbinsel verschollen ist. Die Spieler haben 60 Minuten Zeit, um das Schicksal der Expedition zu enthüllen, das Artefakt sicherzustellen nach dem diese gesucht hat und einen Weg aus der Pyramide von Nebka zu finden.

Spieler die interessiert daran sind sich der Herausforderung zu stellen und aus der verlorenen Pyramide zu entkommen, können bereits an zahlreichen Orten in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland daran teilnehmen. Eine Location in eurer Reichweite findet ihr unter http://www.ubisoftescapegames.com/escape-the-lost-pyramid/. Doch Escape The Lost Pyramid wird nicht das einzige Erlebnis für die Ubisoft Escape Games Plattform sein. Das nächste Abenteuer – diesmal in der Welt von Assassin’s Creed Odyssey angesiedelt – ist bereits in Entwicklung und wird voraussichtlich 2019 verfügbar sein.

Weitere Informationen zu den Ubisoft Escape Games findet ihr unter http://www.ubisoftescapegames.com/ und viele Informationen zu Assassin’s Creed natürlich auch in unserer bisherigen Berichterstattung.

Der Autor

Youssef Maguid ist ein ehemaliger Architekt der zum Autoren wurde, weil er fest daran glaubte, dass Videospiele am meisten Potenzial bieten um sich künstlerisch auszudrücken. Derzeit arbeitet er als Associate Communication Specialist für Ubisoft. Auf Twitter findet man ihn hier: @youssefmaguid