Ghost Recon Wildlands – Salzgemälde im Zeitraffer

Fans der Ghost Recon Reihe fiebern dem Verkaufsstart am 07. März sichtlich entgegen und nach der bisher größten Beta-Phase in Ubisofts Firmengeschichte, ist das auch keine allzu große Überraschung. Während manche sich an dem veröffentlichten Video-Material erfreuen, welches Ubisoft in regelmäßigen Abständen auf dem eigenen YouTube Channel veröffentlicht oder die eigenen Cosplay Bemühungen verstärkt, kommen andere wiederrum auf sogar noch kreativere Ideen, um die Wartezeit bis zum Release des Militär-Taktik-Shooters zu überbrücken. Unter ihnen ist auch Tattoo-Künstler Dino Tomic, der innerhalb von vier Stunden und unter dem Einsatz von fünf Kilo Salz, den ikonischen Ghost Recon Schädel entstehen liess. Das daraus resultierende Zeitraffer-Video ist absolut sehenswert, weshalb wir es euch auch hier verlinkt haben.

Ghost Recon Wildlands erscheint am 07. März für PS4, PC und Xbox One.

Ghost Recon Wildlands

Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands

Release Datum — Bereits erschienen
Entwickler — Ubisoft Paris
Bolivien ist zum größten Kokainproduzenten der Welt geworden. Das berüchtigte Santa-Blanca-Drogenkartell hat das Land in einen Drogenstaat voller Angst, Ungerechtigkeit und Gewalt verwandelt. Die Ghosts, eine legendäre US-Eliteeinheit, werden hinter die feindlichen Linien geschickt, um für Chaos zu sorgen und die Allianz zwischen dem Kartell und der korrupten Regierung zu brechen.
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_