For Honor – Season 3 „Grudge & Glory“ steht in den Startlöchern

Am 15. August startet die 3. Season von For Honor mit dem Namen und die hat neben weiteren neuen Inhalten auch einen neuen Spielstil im Gepäck. Die als “Grudge & Glory” betitelte 3. Season führt zwei neue Helden ein – den Highlander und den Gladiator – sowie zwei neue Karten, neue Ausrüstung und Rang-basierte Turniere in denen ihr anderen Spielern gegenübertretet. In weniger als zwei Wochen wird „Grudge & Glory“ zahlreiche Neuerungen in For Honor einführen. Lasst uns gemeinsam einen Blick darauf werfen, was diese alles beinhalten werden.

Highlander sind geduldige Helden, die zwischen zwei verschiedenen Kampfhaltungen wechseln können. Ihre defensive Form ermöglicht Konterangriffe und das Austauschen von Schlägen und ihre offensive Haltung entfesselt ihre tödlichsten Angriffe, allerdings auf Kosten der Fähigkeit zu Blocken. Das Schwert des Highlanders ist das schwerste und längste im Spiel, was ihm eine tödliche Kombination aus Stärke und Reichweite verleiht.

Gladiatoren benutzen einen Dreizack und ein Schild und haben damit das Töten zu ihrem Beruf gemacht – nun tragen sie ihre Unbarmherzigkeit und ihr Können in den Krieg. Nur mit wenig Rüstung ausgestattet, können sie ihre Gegner schlagen, mit dem gewonnenen Abstand unschädlich machen und weiter angreifen. Ihre größere Ausdauer und verkürzte Cooldown-Zeiten machen sie zu extrem agilen und gefährlichen Kontrahenten.

fh_s3_gg_gladiator_2

Die Karten und Spiele-Aktualisierungen werden allen Spielern der Vollversion ab dem 15. August zur Verfügung stehen und gleich 2 neue Schlachtfelder eröffnen: Mit Sentinel und Viking Village werden zwei neue Schlachtfelder zur Weltkarte hinzugefügt. Beide Karten setzen voraus, dass die Spieler mit deren einzigartigen und tödlichen Gefahren vertraut sind. Dieses Terrain zu meistern und sich stets der Umgebung gewahr zu sein, ist ein Muss. Zusätzlich wird Season 3 eine neue legendäre Ausrüstungsseltenheit einführen und zudem das maximale Ansehen aller Helden auf 40 erhöhen, um Spielern mehr Anpassungsmöglichkeiten für ihre Helden zu ermöglichen.

Alle, die erste Einblicke in die neuen Inhalte dieser neuen Season erhalten wollen, können das For Honor Season 3 Live Event der „Grudge & Glory“-Enthüllung einschalten. Dieses Livestream-Turnier ist am 12. August auf twitch.tv/forhonorgame zu sehen. Die Übertragung beginnt um 2:00 Uhr MESZ. Dieses Live-Event wird auch die Sieger der For Honor Hero Series-Qualifikation aus der ganzen Welt hervorbringen, die um ihren Teil des Preisgelds von 10.000 Dollar kämpfen. For Honor ist bereit erhältlich für Xbox One, PS4 und PC.

For Honor

For Honor

Release Datum — Februar 2017
Entwickler — Ubisoft Montreal
Begib dich als mutiger Ritter, brutaler Vikinger oder mysteriöser Samurai in das Chaos eines wütenden Krieges. In For Honor musst du deine Fähigkeiten mit einer durchdachten Strategie und Teamplay kombinieren, um innerhalb der gnadenlosen Nahkämpfe bestehen und den Sieg davon tragen zu können. Die Kunst des Kampfes - For Honors innovative Steuerung, gibt dir die vollständige Kontrolle über deinen Helden, von dem jeder mit ganz besonderen Fähigkeiten und Waffen augestattet ist, um für sein Land, den Sieg und die Ehre zu kämpfen. Als einer der fähigsten Krieger inmitten eines intensiven und glaubwürdigen Schlachtfeldes, musst du dich gegen Soldaten, Bogenschützen und gegnerische Helden zur Wehr setzen, die dir im Weg stehen. USK Wertung: Ab 18 Jahren
Der Autor

Mikel Reparaz war Redakteur bei GamesRadar, PlayStation: The Official Magazine, MacLife und Official Xbox Magazine. Jetzt arbeitet er als Kommunikationssöldner für den UbiBlog. Folgt ihm auf Twitter unter: @Wikiparaz