FAR CRY PRIMAL Systemanforderungen

Gestern veröffentlichte Ubisoft die Systemanforderungen für Far Cry Primal, welches am 23. Februar für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird. Unten ist eine vollständige Liste aller Systemanforderungen:

 

MINIMUM

Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit Versionen)

Prozessor
Intel Core i3-550 | AMD Phenom II X4 955 oder vergleichbar

Arbeitsspeicher
4GB RAM

Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 460 (1GB VRAM) | AMD Radeon HD 5770 (1GB VRAM) oder vergleichbar

Festplattenspeicher
20 GB

Zusatzgeräte
Windows kompatible Tastatur, Maus, wahlweise auch Controller

pet_wolf_gold_1080p_1449171017

EMPFOHLEN

Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit Versionen)

Prozessor
Intel Core i7-2600K | AMD FX-8350 oder vergleichbar

Arbeitsspeicher
8GB RAM

Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 780 | AMD Radeon R9 280X oder vergleichbar

Festplattenspeicher
20 GB

Zusatzgeräte
Windows-kompatible Tastatur, Maus, wahlweise auch Controller

udam_gold_1080p_14491710271

Unterstützte Grafikkarten zum Release

AMD Radeon™ HD 5770 (1 GB VRAM) oder besser, HD 7000 / 200  / 300 / Fury X Serie
NVIDIA® GeForce® GTX 460 (1 GB VRAM) oder besser, GTX 500 / 600 / 700 / 900 / TITAN Serie

Anmerkung: Dieses Produkt unterstützt nur 64-Bit-Betriebssysteme. Laptop-Versionen dieser Grafikkarten können funktionieren, werden aber nicht offiziell unterstützt. Für aktuelle Neuigkeiten betreffend Systemanforderungen, besuchen Sie bitte unser FAQ auf unserer Support-Website: https://support.ubi.com/de-DE/

Far Cry Primal

Far Cry® Primal

Release Datum — Bereits erschienen
Entwickler — Ubisoft Montreal
Der Spieler übernimmt die Rolle von Takkar, einem gestandenen Jäger und dem letzten Überlebenden seiner Jagdgruppe. In dem majestätischen und wilden Land von Oros wird der Spieler ein einzelnes Ziel verfolgen: In einer Welt zu überleben, in der die Menschen die Beute sind. Er wird eine Vielzahl von unvergesslichen Charakteren kennenlernen, die ihm dabei helfen wird, die Gefahren der Wildnis zurückzutreiben und zu zähmen. Der Spieler wird den ersten Menschen spielen, der die Wildnis zähmt und sich dem Aussterben entgegensetzt. Während des Abenteuers werden er Waffen und Werkzeuge aus Knochenresten von erschlagenen Bestien herstellen, Nahrung jagen, Feuer beherrschen, feindselige Jäger vertreiben und gegen andere Stämme kämpfen, um das Land Oros zu erobern. USK Altersfreigabe: USK 16
Der Autor

Mikel Reparaz war Redakteur bei GamesRadar, PlayStation: The Official Magazine, MacLife und Official Xbox Magazine. Jetzt arbeitet er als Kommunikationssöldner für den UbiBlog. Folgt ihm auf Twitter unter: @Wikiparaz