Far Cry 3 schließt sich der Liste der rückwärtskompatiblen Spiele auf Xbox One an

Mit Far Cry 3 dürfen sich Xbox One Besitzer über einen weiteren Xbox 360 Klassiker freuen, der sich einer jetzt schon recht umfangreichen Liste der rückwärtskompatiblen Spiele auf Microsofts Konsole hinzugesellt. Jason Brodys frei-räumiges, Seil-gleitendes, Piraten-jagendes, Hai-erstechendes Abenteuer ist aber nur eines der 21 Ubisoft Spiele die ihr jetzt erneut erleben könnt, ohne eure alte Hardware entstauben zu müssen. Die vollständige Liste findet ihr nach diesem Trailer von damals:

Besitzern die entweder die folgenden Spiele auf DVD haben oder die digitale Download-Version über ihren XBox Account erworben haben, steht diese Spielauswahl zur Verfügung:

  • Assassin’s Creed
  • Assassin’s Creed II
  • Assassin’s Creed Revelations
  • Assassin’s Creed Rogue
  • Babel Rising
  • Beyond Good & Evil HD
  • Call of Juarez Gunslinger
  • Far Cry 3
  • Far Cry 3 Blood Dragon
  • Flashback
  • I Am Alive
  • Might & Magic Clash of Heroes
  • Monopoly Plus
  • Outland
  • Prince of Persia Classic
  • Rainbow Six Vegas
  • Rainbow Six Vegas 2
  • Rayman 3 HD
  • Rayman Legends
  • Rayman Origins
  • South Park: Der Stab der Wahrheit

Die vollständige Liste aller verfügbaren Xbox 360 Spiele, findet ihr auf Major Nelson’s Blog.

Far Cry 3

Far Cry® 3

Release Datum — 4. Dezember 2012
Entwickler — Ubisoft Montreal
Der Far Cry 3-Spieler tritt in die Fußstapfen von Jason Brody, einem Mann, der allein am Rand der Welt steht und auf einer mysteriösen tropischen Insel gestrandet ist, die weit ab jeglicher Zivilisation liegt. In diesem einsamen Paradies, in dem man sich nur auf Gesetzlosigkeit und Gewalt verlassen kann, geben die Spieler vor, wann, wo und wie sich die Ereignisse des Spiels entfalten. Man schlägt, schleicht, sprengt und schießt sich den Weg über die Insel, in einer Welt, in der richtig und falsch nur noch zwei sinnentleerte Worte darstellen.

ESRB Rating: MATURE with Blood and Gore, Intense Violence, Nudity, Strong Language, Strong Sexual Content, Use of Drugs
Der Autor

Mikel Reparaz war Redakteur bei GamesRadar, PlayStation: The Official Magazine, MacLife und Official Xbox Magazine. Jetzt arbeitet er als Kommunikationssöldner für den UbiBlog. Folgt ihm auf Twitter unter: @Wikiparaz