Brawlhalla – Ein göttliches Turnier

Mit Brawlhalla wechselte kürzlich das aktuell beliebteste Steam-Prügelspiel ins Ubisoft Lager. Brawlhalla ist – wie der Name des Spiels bereits andeutet, ein Brawler bzw. Prügelspiel der ganz besonderen Art. Göttervater Odin bereitet seine besten Krieger in Valhalla auf Ragnarok vor, um sich der finsteren Mächte entgegen zu stellen. Dumm nur, dass Ragnarok noch lange auf sich warten lässt und besagte Krieger sich daher beginnen zu langweilen. Als die Langeweile dazu führt, dass Valhalla darunter leidet, trifft Odin die Entscheidung ein Turnier namens Brawlhalla für seine Helden aufzustellen, um die besten Krieger zu ermitteln. Neue Krieger stoßen dabei alle 6-8 Wochen zum bereits jetzt schon umfangreichen Sortiment hinzu. Jeder Krieger verfügt über zwei Waffen und alle 6-8 Monate kommen neue Waffen hinzu, bei denen sich das Entwicklerteam vom Feedback der Community inspirieren lässt. Bereits während der Dreamhack konnten sich einige Spieler von dem etwas anderen Online-Prügelspiel überzeugen und bisher sind noch weitere fünf Turniere geplant, während der die Helden von Valhalla ihre Kräfte messen können werden. Die Champions aller Turniere werden dann in Atlanta um die Meisterschaft kämpfen. Brawlhalla ist bereits über sowohl PS4 als auch Steam als Free-to-Play spielbar.

Der Autor

Youssef Maguid ist ein ehemaliger Architekt der zum Autoren wurde, weil er fest daran glaubte, dass Videospiele am meisten Potenzial bieten um sich künstlerisch auszudrücken. Derzeit arbeitet er als Associate Communication Specialist für Ubisoft. Auf Twitter findet man ihn hier: @youssefmaguid