Cosplay – Im Fadenkreuz von Valkyrie: Ein Interview mit Aspira_Cosplay

Die Ubigamescom wäre vermutlich nur halb so faszinierend für sowohl Fans als auch Aussteller, wenn es nicht immer wieder Fans gäbe, die ihrer Leidenschaft zu bestimmten Spielen auf ganz besondere Weise Ausdruck verleihen. Da gibt es jene, die sich mehrere Stunden lang ans Grafiktablett setzen, um die ultimative Zeichnung zu erstellen, jene die zum Store stürmen um sich als Erste ihre Lieblingsfigur als Chibi zu sichern, diejenigen sich nicht von langen Wartenschlangen abhalten lassen und natürlich die sogenannten CosPlayer, die es gar nicht erwarten können, auch mal real in die fiktive Haut ihres Lieblingscharakters zu schlüpfen, statt nur in ihrem Lieblingsspiel. Zu letzterer Gruppe gehört auch Aspira_Cosplay, die uns freundlicherweise einige Minuten für ein Interview zur Verfügung stand.

homoae5eAspira, bitte sei doch so nett und stell dich kurz unseren Leserinnen und Lesern vor!

„Hey, mein Name ist Irina, auch wenn die meisten mich unter meinem Künstlernamen „Aspira Cosplay“ kennen. Ich bin 23 Jahre alt und eine deutsche Cosplayerin und auch Ubisoft Star Player. Wenn ich nicht gerade an meinen Cosplays arbeite, dann spiele ich gerne Videospiele, Airsoft oder bin im Pferdestall.“

Was bedeutet dir CosPlay?

„Cosplay ist mein Weg, um meine Leidenschaft für ein Videospiel/einen Charakter auszudrücken und zu zeigen. Ich habe bereits 2011 mit cosplayen angefangen, daher begleitete es mich ebenfalls durch einige Phasen in meinem Leben und es bedeutet mir daher sehr viel. Es ist weit mehr als nur ein Hobby. Da steckt ganz viel Liebe, Nerven und auch Geld drin.“

Wie bist du zum Cosplay gekommen?

„Ich war damals in dem Forum „Animexx“ unterwegs, um mich mit anderen Fans von Animes auszutauschen und dort bin ich über Cosplay gestolpert. Ich war sofort fasziniert von den kunstvollen Verkleidungen und wusste: „Das muss ich auch machen!“ Also nichts wie ab zu der Oma und dann habe ich ihr erklärt, dass sie mir nähen beibringen muss.“

Was macht deiner Meinung nach ein gutes Cosplay aus?

„Für mich ist ein Cosplay dann richtig „gut“, wenn man sieht, dass die Person sich mit dem Charakter auseinandergesetzt hat. Wenn man die Liebe und Leidenschaft sieht, die in einem Cosplay steckt. Das ist für mich das Wichtigste, dass es nicht einfach lieblos gemacht wurde.“

Würdest du sagen, dass es dein Leben verändert hat und wenn ja inwiefern?

„Ja, auf jeden Fall. Ohne Cosplay hätte ich meinen Freund und auch meine besten Freunde nicht kennen gelernt. Ohne Cosplay wäre ich jetzt vermutlich kein Ubisoft Star Player. Ohne Cosplay hätte ich viel weniger Selbstbewusstsein und viel mehr Langeweile. Ohne Cosplay würde ich all die wunderbaren Menschen nicht kennen, die mir auf diesem Weg begegnet sind, seien es Community Manager/Developer/Designer/Producer oder andere Content Creator oder auch meine Follower und andere Fans von Videospielen.“

Was sind deine Lieblings-Cosplays? Warum gerade die?

*lacht* „Ich glaube mein Lieblings-Cosplay ist immer das aktuellste. Denn meine Cosplays haben sich im Laufe der Zeit immer meinem aktuellen Geschmack angepasst und repräsentieren immer das, was ich gerade am meisten mag. So auch mit Valkyrie aus Rainbow Six Siege. Rainbow ist aktuell mein Liebliengsspiel und daher habe ich alles in Valkyrie gesteckt, um sie so perfekt wie möglich darzustellen. Ich liebe dieses Cosplay und zusammen mit meinem Squad haben wir die Gamescom und die Pro League Finals gerockt. So viele schöne Erinnerungen habe ich mit diesem Cosplay in nur 2 Tagen erlebt, es ist unglaublich.“

Credit: Rick aka "Reddopasta" ► https://twitter.com/reddopasta

Hast du Vorbilder? Wenn ja, wen?

„Ja und nein. In erster Linie bin ich mein eigenes Vorbild, ich strebe immer danach das Beste aus mir selbst herauszuholen und konzentriere mich nicht so sehr auf andere. Aber es gibt durchaus Personen zu denen ich aufschaue und die ich bewundere. Das sind aktuell Epi und Justin, Community Developer, sowie Matt und Luis, Community Manager und Laure, die Product Managerin von Rainbow Six Siege. Diese Menschen arbeiten 24 h/ 7 Tage die Woche mit solch einer Liebe und Leidenschaft an Rainbow Six und der Community, das ist unfassbar. Ich bewundere, mit welchem Enthusiasmus und auch oftmals Engelsgeduld sie sich auf alles stürzen. Die meisten davon durfte ich auf der Gamescom persönlich kennenlernen und das hat meine Meinung nur noch bestärkt!“

Wie sehen deine Pläne für die Zukunft aus?

„Ich habe noch ganz viele Pläne für die Zukunft, zum Beispiel sind noch weitere Rainbow Six Operator geplant und ich spiele mit dem Gedanken mit Videos bzw. streamen anzufangen. Aber es gibt auch einige Pläne, die noch nicht spruchreif sind und über die ich noch nicht reden möchte.“

Du bist ja dieses Jahr zum ersten Mal ein Ubisoft Star Player. Wie gefällt es dir?

„Es ist der Wahnsinn. Für mich ist es eine sehr große Ehre ein Ubisoft Star Player zu sein und ich habe die Zeit auf der Gamescom sehr genossen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Ubisoft.“

Was wünschst du dir für die Zukunft?

„Als Perfektionistin und ambitionierter Mensch habe ich große Ziele. Aber eins nach dem anderen. Zunächst arbeite ich mit vollem Enthusiasmus an meinen Cosplays und an meiner Community SirenZ, ein kleiner Traum wäre natürlich der Besuch des Six Invitational in Montreal oder auch der E3 in Los Angeles. Ganz in der Zukunft liegt ebenfalls mein Berufswunsch: Auch ich möchte mit Videospielen und mit Communities arbeiten, dass wurde mir in den letzten Monaten bewusst.“

Vielen Dank für das Interview, Irina und weiterhin viel Erfolg bei all deinen Plänen!

Rainbow Six Siege

Rainbow Six Siege

Release Datum — Bereits erhältlich!
Entwickler — Ubisoft Montreal
USK Altersfreigabe: USK 18
Tom Clancy's Rainbow Six Siege ist der neue Teil der gefeierten Ego-Shooter-Franchise vom renommierten Ubisoft-Montreal-Studio - entwickelt für die neue Konsolengeneration und PC. Inspiriert von authentischen Anti-Terroreinsätzen lädt Rainbow Six Siege Spieler ein, die Kunst der Zerstörung zu meistern. Intensive Häuserkämpfe, höchste Todesgefahr, Taktik, Teamplay und explosive Action stehen im Mittelpunkt des Erlebnisses. Das Multiplayer-Gameplay von Rainbow Six Siege setzt neue Maßstäbe für intensive Feuergefechte und Expertenstrategien und steht in bester Tradition vergangener Rainbow-Six-Games.
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_