Assassin’s Creed: Last Descendants – Einmal China und zurück!

Nachdem euch der erste Band der Assassin’s Creed-Reihe „Last Descendants“ in das New York des Jahres 1863 versetzte, führt euch Autor Matthew J. Kirby im zweiten Band nach China, wo sich Owen mitten in den Mongolenkriegen wiederfindet, die im Jahre 1259 wüten. Auf der Suche nach der Wahrheit, wird er abermals in die Fehde zwischen Assassinen und Templern gezogen, stößt jedoch auch auf einen potenziellen Verbündeten. Doch kann er diesem wirklich trauen und wird er gar am Ende nur mit Hilfe der Assassinen die Unschuld seines Vaters beweisen können?

kirby_ac2Kurz gesagt: Auch der zweite Band von „Last Descendants“ mit dem Titel „Das Grab des Khan“, wartet wieder mit einer extrem spannenden Geschichte auf und ist bereits für 12,99 € im Fischer Verlag erschienen. Die Leseprobe zu „Das Grab des Khan“, hat uns der Fischer Verlag freundlicherweise hier zur Verfügung gestellt.

Und jetzt aufgepasst, denn zusammen mit dem Fischer Verlag verlosen wir insgesamt fünf Exemplare des zweiten Bandes. Um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, schickt uns bitte einfach eine E-Mail an community.germany@ubisoft.com mit dem Betreff „Last Descendants-Gewinnspiel-Band2“ und beantwortet uns die folgende Frage:

Wie heißt der Hauptheld der „Assassin’s Creed: Last Descendants“-Romanreihe mit vollem Namen?

Vergesst bitte auch nicht anzugeben, ob ihr die gedruckte Version des Romans gewinnen wollt, oder lieber die eBook-Version, damit wir dies entsprechend berücksichtigen können. (Bitte beachtet: Das eBook-Format wird leider derzeit nicht von Amazons Kindle unterstützt.)

Einsendeschluss ist Sonntag, der 02. Juli 2017 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle in Deutschland oder Österreich lebenden Fans. Gewinner werden durch das Los ermittelt und per E-Mail von uns benachrichtigt.

UPDATE 03.07.2017: Dieses Gewinnspiel ist bereits beendet und die Gewinner wurden kontaktiert. Bitte nicht mehr teilnehmen!

Für alles Weitere rund um Assassin’s Creed solltet ihr unbedingt auch weiterhin einen regelmäßigen Blick in unseren Blog werfen.

Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_