Assassin’s Creed Origins – Legendäre Waffen und wie man sie bekommt

Mit Einführung des neuen Kampfsystems in Assassin’s Creed Origins, hat sich einiges in der Welt der Assassinen verändert. Zum einen gilt es nun umzudenken, was die eigenen Taktiken angeht, zum anderen werden aufgrund der RPG-Mechaniken auch viele Gegner deutlich herausfordernder, sobald sie sich Bayek in den Weg stellen. Um euch das Überleben innerhalb des alten Ägyptens und damit auch Bayeks persönliche Reise etwas zu erleichtern, haben wir Carsten Konze von UbisoftTV ein weiteres Mal in den Animus auf die Suche nach Antworten geschickt. Das Resultat seiner Bemühungen, findet ihr im folgenden Tipps und Tricks Video welches sich um die legendären Waffen im Spiel dreht. Und da ihr in diesem Spiel nicht e-Gitarre spielend und auf einem Panzer stehend, eure Gegenspieler einschüchtern könnt (Wer kann das schon?), müsst ihr sie eben mit entsprechend starken Waffen bekämpfen. Mit anderen Worten: Die Verwendung einer legendären Waffe ist die nächstbeste Möglichkeit, um richtig schwere Angriffe ausführen zu können.

Assassin’s Creed Origins ist bereits für die Xbox One, den PC und die PlayStation 4 erhältlich.

Hier halten wir euch auf dem Laufenden über unsere Spiele.
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_