Anno 2205 – Kostenlose Erweiterungen und Neuigkeiten zur Tundra-Expansion

Ein paar Worte von Burkhard Ratheiser, Executive Producer von Anno 2205:
Anno2205_Burkhard_Ratheiser_Senior_Producer_1a

Liebe Annoholics,

die letzten Wochen seit der Veröffentlichung von Anno 2205 am 3. November waren sehr aufregend für mein Team und mich. Wir sehen täglich euer Feedback in den Foren, per Social Media, in Videos und natürlich in den Rezensionen. Wir können sehen, dass vielen von Euch unsere neue Herangehensweise an das klassische Anno-Gameplay gefällt, während andere einige Entscheidungen kritisch sehen. Nehmt zur Kenntnis, dass wir daran arbeiten, eine komplette und unterhaltsame Anno-Erfahrung abzuliefern und ja, wir gehen dafür auch Risiken in Form neuer Ideen ein. In Anno 2070 haben wir das Setting aus der Zeit des Mittelalters in die Zukunft versetzt, was schon ein großer Schritt gewesen ist. Dieses Mal haben wir uns darauf konzentriert, das Gameplay mit dem neuen Multisession-Gameplay, dem modularen Bausystem und der Expansion in verschiedene Sektoren, wie der Arktis und dem Mond, zu modernisieren.

Aber das ist nicht das Ende von Anno 2205 und ich bin sehr glücklich, euch einen exklusiven Einblick in unsere zukünftigen Pläne zu geben.

Vor einigen Wochen haben wir euch Informationen über die zwei großen Erweiterungen Tundra und Orbit mitgeteilt.

Heute möchten wir weitere Neuigkeiten zu kommenden Updates für Anno 2205 mit euch teilen, die kostenlos für jeden Besitzer des Spiels zur Verfügung gestellt werden. Völlig unabhängig davon, welche Version ihr besitzt oder ob Ihr das Spiel als Vorbesteller erworben habt oder es erst noch spielen werdet. Dies ist ein großes Dankeschön an alle, die Anno genau so sehr lieben wie wir und die ihre Ideen und Gedanken über unser Spiel geteilt haben. Außerdem habe ich ein paar kleine Informationen zur Tundra-Expansion und zum nächsten Patch.

  • Wir planen, 2016 kostenlose DLCs für Anno 2205 zu veröffentlichen, die das Grundspiel erweitern und für alle Spieler zugänglich sein werden.
  • Der erste kostenlose DLC heißt Wildwater Bay und wird im Januar 2016 veröffentlicht.

Anno2205_wildwater-bay_keyart

Wildwater Bay ist ein neues Gebiet in der gemäßigten Erdzone, das von den Spielern erkundet und bebaut werden kann. Diese Zone wird die bislang größte sein und bietet den Spielern ein weitläufiges kontinentales Gebiet sowie zahlreiche Inseln in der Nähe der Küsten. In dieser Zone können die Spieler weitere Küsten- und Bergslots für sich beanspruchen. Des Weiteren wird ein neues Sektorprojekt freigeschaltet, in dem die Spieler die Rätsel der verlassenen Unterwasserstädte lösen und Geister der Vergangenheit treffen können.

Neben diesem ersten kostenlosen Update arbeiten wir zurzeit an der ersten von zwei großen Expansionen für das Spiel: Tundra. Die Hauptproduktion hat nun begonnen und wir wollen Tundra Ende Februar 2016 veröffentlichen.

Zu guter Letzt veröffentlichen wir im Dezember einen Patch, der die Leistung verbessert und weitere Optimierungen vornimmt. Weitere Details hierzu folgen bald.

Abschließend möchte ich euch ermutigen, euer Feedback mit uns zu teilen, und euch versichern, dass wir versuchen werden, einige eurer Ideen bei der Entwicklung weiterer Updates im Kopf zu behalten!

Wir werden Anfang nächsten Jahres weitere Informationen zu Wildwater Bay und Tundra mit euch teilen. Und sobald wir euch mehr über die anderen Updates verraten können, seid versichert, dass Ihr unter den Ersten sein werdet, die es erfahren. Also bleibt dran und baut weiter!

Liebe Grüße,
Burkhard

Anno 2205

Anno 2205

Release Datum — 3. November 2015
Entwickler — Blue Byte Mainz
In ANNO 2205 erleben Spieler den nächsten großen Schritt in der Geschichte der Menschheit mit dem Versprechen, eine bessere Zukunft durch die Ausbreitung ins Weltall zu gestalten. Die Spieler bauen wohlhabende Städte auf der Erde aus, welche in der Lage sein müssen, Missionen zum Mond ausführen und schnellstmöglich Produktionskolonien auf der Mondoberfläche zu erschließen. Sie bauen die Ressourcen des Mondes ab und senden sie zurück zur Erde, wodurch sie sich Vorteile des Technologie-Fortschritts sichern. Diese Funktionen helfen Spielern, ihre Städte zu erweitern und sie zu mächtigen Metropolen auszubauen. USK 6
Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf Terry Pratchetts Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie, Nachtsichtgerät sowie einer chronischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Er schreibt manchmal in Warpgeschwindigkeit für den deutschen Ubisoft Blog. Am Liebsten lauscht er Soundtracks oder Social-Media-lisiert für euch auf unseren Twitter, Instagram & Facebook Seiten vor sich hin. Folgt ihm auf Twitter unter: @__Asahi_ und natürlich dem offiziellen Twitter Channel @UbisoftDE