Steep – Freeride World Tour Qualifikationsrunde

Ihr seid die Pistenstürmer schlechthin in Steep und das sowohl in den Alpen als auch in Alaska? Ihr habt schon an allen Wettkämpfen im Spiel teilgenommen und sucht jetzt nach einen größeren Herausforderung oder wollt eure Fähigkeiten mit anderen messen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für euch, denn die Qualifikation für die Freeride World Tour hat offiziell begonnen. Damit habt ihr nun die Chance zu beweisen, dass ihr das Zeug zum weltweiten Champion in Steep habt.

Vom 17. März und bis zum 22. März, könnt ihr an sechs verschiedenen Herausforderungen teilnehmen, wobei täglich eine weitere hinzukommt. Solltet ihr es bis in die Turnier-Phase schaffen – welche vom 23. März bis zum 27. März läuft – wird euch die Steep Verdammnis Herausforderungen, die in den Bergen der Verdammten stattfindet, nochmal fordern. Hier müsst ihr euch beweisen, denn nur die besten 32 Spieler jeder Plattform werden es ins Finale in Aravis schaffen, welches vom 31. März bis zum 4. April statt findet. Als Preis winken neben Steep Credits auch einzigartige In-Game Gegenstände, welche abschließend nur den drei besten jeder Plattform zugänglich sein werden.

steep_fwt_series1_infographic_160317_ger_1489675492

Diejenigen die es nicht bis an die Spitze schaffen sollten, werden jedoch ebenfalls nicht leer ausgehen, denn Spieler die es bis ins Turnier oder sogar das Finale schaffen, haben sich für exklusive Preise qualifiziert. Es lohnt sich also die Skier zu wachsen und sich wieder auf die Piste zu begeben.

Steep ist bereits für die PlayStation 4, PC und Xbox One erhältlich.

Finale Turnierdetails werden noch zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Ubisoft behält sich vor, jederzeit Turnierdaten oder weitere Details zu ändern. Für die Teilnahme am Turnier wird ein Uplay-Konto und eine käuflich erworbene Vollversion von Steep benötigt. Die Erstellung eines Uplay-Kontos unterliegt den Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln von Ubisoft. Steep-Credits und spielinterene Gegenstände besitzen keinen monetären Wert. Spielinterne Preise können jederzeit kostenfrei oder auch kommerziell von Ubisoft angeboten werden. Bitte überprüft die Systemanforderungen vor dem Kauf des Spiels.