Grow Up – BUD ist auf dem Weg zum Mond

Es ist fast soweit, BUD wird bald wieder über seine ursprüngliche Programmierung hinauswachsen müssen. Als Nachfolger zu Grow Home – einem kleinen teaminternen Experiement von dem Entwicklerteam bei Reflections – werdet ihr in Grow Up als B.U.D. (Botanical Utility Droid) wieder quer durch die Welt hüpfen, gleiten, schleudern und klettern, um die in der offenen Welt weit verstreuten Bauteile seines Raumschiffs aufzustöbern. Neben seinem neuen fliegenden Begleiter namens POD, wird BUD auch Zugang zum Floradex 3000 erhalten, einem Gerät welches die 24 unterschiedlichen Pflanzenspezies klonen kann, und ihm so ermöglicht, deren einzigartige Fähigkeiten zu nutzen, um den langen Weg zum Mond so schnell wie möglich zurückzulegen. Grow Up erscheint am 16. August als Digitaler Download für PS4, Xbox One und PC.

Der Autor

Wenn Chris die Wahl gehabt hätte, wäre er vermutlich auf der Scheibenwelt als Vampirjäger mit einer Knoblauch- & Holzallergie sowie einer panischen Angst vor Fledermäusen geboren worden oder in einer blauen Police Box unterwegs durch Raum und Zeit. Da es aber anders kam, vergräbt er sich gerne in sowohl Büchern als auch Serien oder Games und übersetzt bzw. schreibt für den deutschen Ubi Blog. Am Liebsten lauscht er dem beruhigenden Klang seiner TARDIS, Soundtracks, stöbert in Sherlocks Mind Palace, oder social-medialisiert für euch auf unseren Twitter & Facebook Seiten mit Warpgeschwindigkeit vor sich hin. Ihr findet ihn auf Twitter unter: @__Asahi_